Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Voldt Mobile CCS2 40kW Schnelllader

Voldt Mobile CCS2 40kW Schnelllader

  • Passt in jede 63A-Steckdose
  • Schnellladung bis zu 40 kW
  • Kompaktes, bewegliches Design
  • Geeignet fĂĽr alle Fahrzeuge mit CCS2-Anschluss
  • Optional mit RFID erhältlich

Angebot anfordern

Vollständige Details anzeigen

Lernen Sie den VOLDT Mobile Fast Charger 40 kW CCS2 kennen - die ultimative Lösung für schnelles und einfaches Aufladen von Elektroautos, Bussen und LKWs unterwegs. Entwickelt, um CCS2-kompatible E-Fahrzeuge effizient und zuverlässig zu laden, bietet dieses mobile Ladegerät eine nahtlose Erfahrung für E-Fahrzeug-Nutzer. Das DC-Ladegerät ist für den Einsatz in jeder Standard-63A-Steckdose geeignet. Der Ladestecker auf der Fahrzeugseite ist ein CCS2-Schnellladestecker, der in Europa der Standardanschluss für Schnellladungen ist.

Key Features:

  • 40 kW Fast Charging:Mit einer Ladeleistung von 40 kW bietet unser mobiles Schnellladegerät deutlich schnellere Ladezeiten als Standardladegeräte. So können Besitzer von Elektrofahrzeugen ihre Fahrzeuge schnell wieder auf die StraĂźe bringen.
  • CCS2-Kompatibilität:Dieses mobile Schnellladegerät ist mit CCS2-Steckern kompatibel, dem Standard fĂĽr moderne Elektrofahrzeuge. Dies gewährleistet eine breite UnterstĂĽtzung und Interoperabilität mit einer Reihe von E-Fahrzeugmarken und -modellen.
  • Kompakt und tragbar:Mit seinem kompakten Design ist dieses mobile Schnellladegerät leicht zu transportieren und aufzustellen. Das macht es ideal fĂĽr Veranstaltungen, temporäre Ladepunkte oder Gebiete ohne feste Ladeinfrastruktur.
  • Benutzerfreundliches Display:Das eingebaute Display gibt dem Benutzer sofortige RĂĽckmeldung ĂĽber den Ladevorgang, einschlieĂźlich der aktuellen Ladegeschwindigkeit, des Ladestatus und eventueller Fehlermeldungen. Dies macht den Ladevorgang einfach und transparent.
  • Sicher und zuverlässig:Unser mobiles Schnellladegerät ist mit fortschrittlichen Schutzmechanismen ausgestattet, um einen sicheren Ladevorgang zu gewährleisten. Ăśberstromschutz, Ăśberspannungsschutz und TemperaturĂĽberwachung sind nur einige der eingebauten Funktionen, die die Sicherheit sowohl des Fahrzeugs als auch des Ladegeräts gewährleisten.
  • Zukunftssicheres Design:Dieses mobile Schnellladegerät wurde mit Blick auf zukĂĽnftige Entwicklungen in der EV-Technologie entwickelt. Dank regelmäßiger Firmware-Updates bleibt das Ladegerät mit neuen Fahrzeugmodellen und Ladestandards kompatibel.

Spezifikationen

Voldt®

40 kW

3 Phasen

63 A

5x16mm²

Schwarz/Grau/Rot/WeiĂź

CCS2

63A CEE-Hochspannungsstrom

-20°C - 70°C

IP54 Schutzklasse

IEC 61851-1, IEC 61851-21-2, ISO/IEC 15118, DIN SPEC 70121, IEC 62196, EN 50620

2 Jahre Garantie

>10.000x Einsetzen/Extrahieren

Einstellbar

50/60 Hz

Kontaktieren Sie uns fĂĽr weitere Informationen

Vorteile des CCS2-Schnellladegeräts:

  • Vielseitigkeit:Da das CCS2 sowohl AC- als auch DC-Ladung unterstĂĽtzt, können Besitzer von Elektrofahrzeugen an einer Vielzahl von Ladestationen laden, von langsamen AC-Heimladegeräten bis zu ultraschnellen DC-Ladestationen.
  • Geschwindigkeit:CCS2-Schnellladegeräte können eine Leistung von bis zu 350 kW liefern. Damit können die meisten Elektrofahrzeuge in weniger als 30 Minuten auf 80 % ihrer Kapazität aufgeladen werden.
  • Zukunftssicherheit:Da CCS2 der bevorzugte Standard in Europa ist, werden die meisten neuen Elektrofahrzeuge mit ihm kompatibel sein. Das bedeutet, dass die heute errichtete Infrastruktur auch fĂĽr kĂĽnftige Fahrzeuggenerationen relevant sein wird.
  • Sicherheit:Der CCS2-Standard wurde unter dem Aspekt der Sicherheit entwickelt. Er verfĂĽgt ĂĽber mehrere Sicherheitsmechanismen, einschlieĂźlich TemperaturĂĽberwachung und Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladegerät, um ein sicheres und effizientes Laden zu gewährleisten.

Die CCS2-Schnellladetechnologie ist ein entscheidender Schritt hin zu einer umfassenden Infrastruktur für die Elektromobilität in Europa. Sie bietet nicht nur hohe Geschwindigkeiten und Flexibilität, sondern ist auch ein wichtiges Instrument zur Förderung der Akzeptanz von Elektrofahrzeugen in der Öffentlichkeit. Mit zunehmender Verbreitung wird das CCS2-System auch in Zukunft eine wichtige Rolle in der Landschaft der Elektromobilität spielen. Setzen Sie auf Technologie ohne Kompromisse. Der Voldt Booster ist so konzipiert, dass er mit jedem Elektrofahrzeug kompatibel ist, das über einen Typ-2-Anschluss verfügt. Egal ob Sie ein Stadtauto, ein geräumiges Familienauto oder einen leistungsstarken Elektro-SUV fahren - wenn Ihr Fahrzeug über einen Typ-2-Anschluss verfügt, ist der Voldt Booster Ihr zuverlässiger Ladepartner. Sie müssen sich keine Gedanken mehr über Kompatibilitätsprobleme oder die Suche nach dem richtigen Ladekabel machen. Mit dem Voldt Booster haben Sie immer die richtige Lösung zur Hand. Entscheiden Sie sich für den Voldt Booster und erleben Sie einfaches, zuverlässiges und schnelles Laden, egal welches Elektrofahrzeug mit Typ-2-Anschluss Sie fahren!

Vorteile eines mobilen Schnellladegeräts

  • Da die Elektromobilität immer weiter voranschreitet, suchen viele nach flexiblen Ladelösungen fĂĽr ihre Fahrzeuge. Hier kommen mobile Schnellladegeräte ins Spiel. Diese Geräte bieten zahlreiche Vorteile, die sie von stationären Ladestationen unterscheiden:
  • Mobilität und Flexibilität:Der größte Vorteil steckt schon im Namen - sie sind mobil. Ob auf einem Veranstaltungsgelände, bei einer VorfĂĽhrung oder einfach als Back-up-Lösung - mobile Schnellladegeräte können ĂĽberallhin mitgenommen und dort eingesetzt werden, wo sie gebraucht werden.
  • Keine feste Installation:An manchen Standorten oder in Mietobjekten ist es nicht immer möglich oder wirtschaftlich sinnvoll, eine feste Ladestation zu installieren. Hier bietet ein mobiles Schnellladegerät die perfekte temporäre Lösung.Einsatz in abgelegenen Gebieten:FĂĽr Standorte, die nicht ständig von Elektrofahrzeugen besucht werden, wie abgelegene Hotels oder Parkplätze in Naturschutzgebieten, kann ein mobiles Schnellladegerät eine praktikable Lösung sein, ohne in eine permanente Infrastruktur zu investieren.
  • Backup in Spitzenzeiten:Bei GroĂźveranstaltungen oder Messen kann die Nachfrage nach Ladestationen das vorhandene Angebot ĂĽbersteigen. Mobile Schnellladegeräte können dann als zusätzliche Ladekapazität dienen.
  • Schnelle Reaktionszeit:Im Falle eines unerwarteten Ausfalls der festen Ladeinfrastruktur können mobile Ladegeräte schnell als Ersatz eingesetzt werden, um Unterbrechungen zu minimieren.
  • Anpassbare Ladekapazität:Viele mobile Schnellladegeräte bieten die Möglichkeit, die Ladekapazität je nach Bedarf und verfĂĽgbarer Netzkapazität anzupassen. Dies sorgt fĂĽr zusätzliche Flexibilität in verschiedenen Nutzungsszenarien.
  • Kosteneffizienz:Statt in mehrere feste Ladestationen zu investieren, können Unternehmen in ein oder zwei mobile Schnellladegeräte investieren und diese je nach Bedarf flexibel einsetzen.